Ahnungslos an der Austernbar

Ahnungslos an der Austernbar

Wo sonst nur die Stars hindürfen treffen sich zwei Autokraten, der falsche Prinz und Bruder Ahnungslos. Sie suchen Orte zum Plantschen und Abkühlen und eine neue Herausforderung. Es ist zu schön, um wahr zu sein: gestrandet an der Austernbar können sie endlich einen Teller mitgehen lassen. Das sorgt für neue Aufregung am Flughafen. Hier herrscht das große Misstrauen. Viele schnappen nach Wurstpelle wo sich die Schlinge zuzieht, und die Sache mit den Fremden verursacht Albträume von marschierenden Männern.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s