Rampensau

Rampensau

Wenn Maschinen Meinung machen, geht es mit dem Ananas-Express gegen die Dürre durch die gekaufte Republik. Im Sumpf des Hinterlandes haben sich Zweckgemeinschaften unter Schmetterlingen gebildet, die bei der Pflaumenernte auf dem Seeboden alles unter Kontrolle haben und Geschäfte mit dem schönen Schein machen. Hier werden Legenden geboren. Der Beutemacher unter ihnen will nichts sehen, nichts fragen und sich am liebsten aus dem Staub machen. Doch ein verzweifelter Ruf nach einer Rampensau hält ihn zurück. So nutzt der Lichtbringer die Gunst der Stunde und stilisiert sich durch einen Griff in die Mottenkiste zu Identität und Vorbild für demaskierte Heroen. Sein Credo „Nicht neben einer Frau“ sichert ihm auch dieses Mal einen Vorsprung für die Karriereplanung.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s