{Destillat 009} junge Welt, Dienstag, 13. Oktober 2015 / Nr. 237 , Schlagzeilen der ersten Seiten  1 – 8 remixed

{Destillat 009} junge Welt, Dienstag, 13. Oktober 2015 / Nr. 237 , Schlagzeilen der ersten Seiten 1 – 8 remixed

Rechte Sieger in Wien leiden unter reaktionären Verklemmungen. Auf der anderen Seite setzt die Europäische Union beim Thema Kriegsideologie auf Entschuldigung statt Aufklärung. Eine kämpferische Antwort bleibt aus. Die Parlamentarier wollen „zwischen zwei Sitzungen mal vorbeikommen“ und vertreten den Standpunkt „wir haben den Vorteil der langen Puste“. Als „Väterchen“ gewinnt weiß er allerdings „die sitzen das aus“. Es wird enden wie in Obamas Schweinebucht.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s