{Destillat 007} Rheinische Post Donnerstag, 27. August 2015 / Nr. 198 / Jg. 70 / D-RA, Schlagzeilen der ersten Seiten  1 – 6 remixed

{Destillat 007} Rheinische Post Donnerstag, 27. August 2015 / Nr. 198 / Jg. 70 / D-RA, Schlagzeilen der ersten Seiten 1 – 6 remixed

SEK-Skandal: Beamte mit Handschellen gefesselt während Merkel bei Besuch in Heidenau angepöbelt wird. Pfeile sollen Sicherheit geben, doch ein Sachverständiger für Geheimdienste möchte lieber zwei Wochen leben wie Ötzi und zehn Minuten mehr für die Familie haben. Alle anderen wollen sich auf die guten Erfahrungen konzentrieren und in der Zwischenstation Sehnsucht eine Gedenkmünze für das Deutschlandlied prägen. Von geringem Interesse ist, dass Unbekannte Schüsse aus Autos abgeben, ein TV-Mitarbeiter bei Live-Beitrag erschossen wird und die „Staubfrau“ aus dem World Trade Center tot ist infolge schlimmer Zustände im Flüchtlingsheim. Allein die Wirtschaftspolitik spaltet Rot-Grün, denn in zehn Jahren gibt es kaum noch Informatik-Lehrer. Was bleibt ist ein trüber und oft regnerischer Tag und die Leselust in Zeiten des Web.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s