Flaschenpost

Flaschenpost

Aussteiger haben es schwer, wenn der Bratschist die Biene spielt. Die Rentner-Kings vom Rock´n ´Roll bevorzugen fetzige Musik auf der Pfarrwiese und Bergmannsgerichte im Schatten des Doppelbocks. Ein Domorganist bittet dagegen zum Wettstreit beim Ansommern im Herzen Spaniens. Der Kleine ist ein Großer. Er will die Sterne berühren, träumt mit einem Selbstportrait aus Eis den Traum vom ewigen Leben und fordert „Frauen auf den Zwanziger“. Immerhin, eine 110 Jahre alte Flaschenpost beweist: Jesus würde Car-Sharing mögen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s