Chronik eines Reinfalls

Chronik eines Reinfalls

Nachts in der Scheune geht die Puppenmutter der Nation mit den Naturgewalten auf Menschenjagd. Gestern noch Kumpel, bald Gegner feiert sie zwischen Hoffen und Bangen das Ende des Durchschnitts mit einer lauten und fröhlichen Kunstparty und rüstet sich für turbulente Tage. Böse Hasen ballern zum Fest und eine Chanson-Legende singt ein Lied für die Ewigkeit. Was Mozart für Kastraten schrieb eröffnet eine völlig andere Sicht auf die Dinge. In Wimpernschlag und Ewigkeit bleibt ein Blick in die Röhre, Narben der Wahrheit und einzig die Chronik eines Reinfalls.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s