aus dem Häuschen

aus dem Häuschen

Der richtige Sound für überquellende Herzen gleicht der Kunst der seichten Plauderei und klingt nach Clubmusik, nach Gottesdienst und Feldarbeit. Dabei ist der Dudelsack nicht abgeschottet und spielt keinen Ton zu viel bei der Kaffeehaus-Musik in der Dorfkirche. Das Duo lässt es krachen, und alle sind völlig aus dem Häuschen. Auf Biegen und Brechen wird hier gesungen, gelechzt, gefummelt. Es ist zum Aufheulen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s